AK LeMi am ISB
AK LeMi am ISB

Der Arbeitskreis LeMi am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) besteht seit 2011 und hat derzeit sechs Mitglieder. Durch den Arbeitskreis soll das Netzwerk LeMi inhaltlich und strukturell unterstützt werden. Die Arbeitsschwerpunkte richten sich nach aktuellen schulischen Entwicklungen im interkulturellen Bereich. Zu den Arbeitsfeldern gehören:

  • LeMi-Fachtage und Fortbildungen (zu Themen wie Deutsch als Zweitsprache, interkulturelles Lernen, Beschulung von jungen Geflüchteten),
  • Schülercampus (Orientierungsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler mit Migrationsgeschichte, die sich für den Lehrberuf interessieren),
  • Handreichung zum Themenfeld Migration und Schule.